Bewerbungstipps


Ihre Bewerbung ist der erste Schritt in unser Unternehmen. Wecken Sie unser Interesse! Zu Ihren Bewerbungsunterlagen gehören das individuelle Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie Nachweise. Achten Sie auf Vollständigkeit und Lückenlosigkeit.

Zu den vollständigen Bewerbungsunterlagen gelten:

  • Anschreiben
  • Letztes Schul- oder Abschlusszeugnis bei Schülern und Absolventen
  • Diplom- bzw. Ausbildungszeugnis inkl. Notenspiegel
  • Komplette Arbeitszeugnisse, die den Lebenslauf dokumentieren
  • Frühester Eintrittstermin bzw. Kündigungsfrist bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber
  • Gehaltsvorstellung


Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unvollständige Bewerbungsunterlagen zu einer Verzögerung des Bewerbungsprozess führen, da keine Prüfung durch die Fachabteilungen erfolgen kann. Nicht nachgereichte Unterlagen führen zu einer Beendigung des Prozesses mit dem Ergebnis einer Absage von unserer Seite.

Sie haben sich bei uns beworben und wir möchten Sie kennen lernen. Bei passender fachlicher Qualifikation finden in der Regel zwei Gespräche bei uns statt. Diese können online per Microsoft Teams und persönlich stattfinden. In einigen Bereichen bieten wir ein Probearbeiten an. Nach dem persönlichen Gespräch geben wir Ihnen Feedback. Nach Ihrer Zusage, klären wir gegebenenfalls noch offene Fragen zu ihrem Arbeitsvertrag und dann heißt es: 

Willkommen im Bad Heilbrunner Team!